Array

Auf und davon !

Estland

Über mich und warum ich nach Estland will

Hallo !
Mein Name ist Jasmina und ich bin 16 Jahre alt. Meine Hobbys sind Handball, Keyboard, Tanzen und Schauspielern. Im Schuljahr 2014/15 gehe ich für 10 Monate als Austauschschüler nach Estland. Meine Organisation ist YFU Deutschland.
Meine Gastfamilie habe ich auch schon. Dafür gibt es allerdings einen extra Post.

Warum will ich nach Estland?
Das ist ’ne ziemlich lange und komplizierte Geschichte. Die Entscheidung ein Auslandsjahr zu machen festigte sich bei mir in den Sommerferien 2013. Ich überlegte vorher schon, doch meine Eltern waren dagegen. Jedenfalls bewarb ich mich beim PPP und beim DFH um ein Vollstipendium für die USA. Beim PPP kam ich leider nicht weiter. Beim DFH war ich unter den besten drei, doch letztendlich hat es doch nicht geklappt. Dann bewarb ich mich bei YFU um ein Teilstipendium für die USA. Die Chancen ein hohes Stipendium zu bekommen waren gering. Durch mein Auswahlgespräch wurde ich neugierig auf die skandinavischen und baltischen Länder. Somit bewarb ich mich auch noch für Norwegen, Dänemark, Finnland, Niederlande und Estland. Für Estland wurde ich angenommen und zuerst war ich etwas enttäuscht. Ein Auslandsjahr in den USA war mein großer Traum und der platzte einfach so! Doch wer kann schon von sich sagen das er in Estland war und das für 10 Monate? Und wer kann sagen, das er estnisch kann? So gut wie keiner. Und das ist ziemlich cool! Estland ist zudem ein Land, welches mit am weitesten entwickelt ist. Freies WLAN im ganzen Land, kostenlose Bus- und Bahnverbindungen in der Hauptstadt Tallinn und Wahlen per SMS und Internet! Also ich find’s total hammer. Außerdem wird es dort im Winter bis zu -30° kalt! Krasse Umstellung. An Estland grenzt die Ostsee und ich habe das Glück, das meine Gastfamilie ganz in der Nähe wohnt. Aber dazu gibt es wie gesagt noch einen Extrapost. Ich freu mich total auf mein Auslandsjahr!

Bis zum nächsten Mal, Jasmina. 🙂


Categorized as Uncategorized

Leave a Reply